Unser Unternehmen kann auf eine über 120-jährige Firmengeschichte zurückblicken.

Im Jahre 1900 gründete Karl Otto Schmeier die Bauunternehmung als traditionelles Hochbauunternehmen mit dem Schwerpunkt Maurerarbeiten. Im Nachkriegsjahr 1948 übernahmen dessen Söhne Hermann, Otto und Walter das Unternehmen und führten es unter dem Namen “Gebr. Schmeier Baugeschäft” fort. Im Jahre 1979 übernahm Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Wittig die Geschäftsleitung. Von 1984 an führte Herr Wittig als alleiniger Geschäftsführer das Unternehmen in 4. Generation. Der Betrieb wurde zu dieser Zeit in die „Wittig GmbH Bauunternehmung“ umfirmiert.

Aufgrund einer fehlenden familiären bzw. innerbetrieblichen Nachfolgeregelung entschied sich Herr Wittig Ende 2018 das Unternehmen zu veräußern.

Neuer Geschäftsführer ist nun Herr Marco Rack. Mit dem Erwerb des traditionellen Unternehmens möchte Herr Rack die Tiefbautätigkeiten im nördlichen Saarland und angrenzenden Rheinland-Pfalz fortführen. Mit seinem zielorientierten, unternehmerischen Denken ist Herr Rack bestrebt, das Unternehmen für die Zukunft gut aufzustellen um den neuen Herausforderungen im Baugewerbe gewachsen zu sein und ein gesundes Wachstum herbei zu führen.

Im Rahmen des Betriebsüberganges wurde die Firma „Wittig GmbH“ neu gegründet.

Die Firma hat ihren Sitz in Nohfelden und beschäftigt durchschnittlich 30 Mitarbeiter.

Schwerpunkte der ausgeführten Arbeiten ist der Tief- und Rohrleitungsbau sowie Erd- und Oberflächenarbeiten.

Das Unternehmen ist seit Jahren zertifiziert als DVGW-Fachbetrieb nach GW 301, Gruppe W3: ge, sowie seit 2007 Mitglied in der RAL-Gütegemeinschaft Kanalbau, Gruppe AK2.